Willkommen in Espelkamp - Start - Willkommen in Espelkamp



Suchergebnis (211 Treffer)

Espelkamp. Vor über einer Woche sind die Anmeldungen für das Sommerferienspielprogramm im Kulturbüro der Stadt Espelkamp angelaufen, es sind zahlreiche Plätze frei.
Das Kulturbüro (05772 562-161 oder -225) nimmt noch Anmeldungen an für:
Club der Detektive, zweiwöchige Ferienspielaktion im Nachbarschaftszentrum, sechs bis zwölf Jahre Spiel-Back-Nachmittag, Muffins backen im Jugendcafé im CVJM-Haus Frotheim, acht bis zwölf Jahre Comic-Life Foto-Story, ... mehr

Zwei nicht alltägliche Dienstjubiläen konnten jetzt im Espelkamper Rathaus gefeiert werden. Das Oberhaupt der Stadt und der Vorstand der Stadtwerke Espelkamp AöR blicken auf eine 40- bzw. 25-jährige Dienstzugehörigkeit zurück.
Bürgermeister Heinrich Vieker ist seit 40 Jahren im öffentlichen Dienst beschäftigt. Er begann 1974 als technischer Angestellter beim Staatlichen Amt für Wasser- und Abfallwirtschaft in Minden ... mehr

Espelkamp. Die Trakehner Straße wird ab der Isenstedter Straße und der Marienwerder Straße voll gesperrt. Die Sperrung dauert vom 17. bis zum 22. Juni an. Grund sind Tiefbauarbeiten.
In der Zeit vom 17. bis zum 27. Juni wird die Gabelhorst ab der Kreuzung Alsweder Landstraße bis Höhe Am Fabbenstedter Graben voll gesperrt. Eine Umleitung ist ... mehr

Schon bald startet die Urlaubssaison. Bei den Reisevorbereitungen sollte nicht vergessen werden, die Ausweispapiere (Kinderreisepass, Personalausweis, Reisepass) auf ihre Gültigkeit zu überprüfen. Eine Verlängerung eines Personalausweises bzw. Reisepasses ist nicht möglich.
Im Bedarfsfall werden neue Personaldokumente benötigt. Die Bearbeitungsdauer für die Ausstellung von Personalausweisen und Reisepässen bei der Bundesdruckerei in Berlin liegt bei etwa ... mehr

Ergebnisse der Europawahl am 26.05.2019
Hier finden Sie detaillierte Ergebnisse der Europawahl am 26. Mai 2019.


Espelkamp. Die Stadt Espelkamp wird die diesjährige Überprüfung der Standsicherheit der Grabsteine auf dem Waldfriedhof, dem Friedhof in Frotheim und dem Friedhof in der Altgemeinde in der Zeit vom 17. bis zum 28. Juni durchführen.
Sie kommt damit im Rahmen der Verkehrssicherungsauflagen auf der Grundlage der geltenden Rechtsprechung ihrer Verpflichtung nach, regelmäßige Standfestigkeitskontrollen durchzuführen. Diese ... mehr

Die Stadt Espelkamp weist daraufhin, dass der Entwurf der 5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 33 „Lange Horst“ mit den textlichen Festsetzungen und Planzeichenerklärung sowie die Begründung für die Dauer eines Monats
in der Zeit vom 15.04.2019 bis einschließlich 15.05.2019
im Rathaus der Stadt Espelkamp, Wilhelm-Kern-Platz 1, 32339 Espelkamp, Sachgebiet Stadtplanung/Bauordnung, 5. Obergeschoß, Zimmer 513, während ... mehr

GEOportal des Kreises Minden-Lübbecke
Mit dem Geoportal werden öffentliche Geodaten und Fachinformationen in interaktiven Karten kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Es gibt bereits angelegte Themenkarten wie z. B. Leben und Lernen (Kitas, Schulen, Seniorenhilfen etc.), Bauen (Bodenrichtwerte, Bebauungspläne etc.) oder auch Freizeit und Kultur (Theater, Museen, Ausflugtipps etc.)
Selbstverständlich können auch inidviduelle Abfragen erfolgen.
Hier gehts zum GEOportal.
... mehr

Das Gelände der Ellerburg in Fiestel ist als Bodendenkmal eingetragen und damit als archäologisches Denkmal ein Zeugnis der Kulturgeschichte.
Nachdem die einsturzgefährdeten Gebäude der ehemaligen Wasserburg abgetragen worden sind, konnten in den vergangenen zwei Jahren Teile der Grundmauern gesichert und teilweise neu mit den historischen Baumaterialien aufgesetzt werden. Der Burghof mit seinen noch vorhandenen ... mehr

Aufstellung des Bebauungsplanes Nr. I 11 „Südlich Hauptstraße/Nördlich Kampstraße“ im Stadtteil Isenstedt i. V. m. der 3. Berichtigung der Flächennutzungsplanes
Espelkamp. Der Ausschuss für Stadtentwicklung der Stadt Espelkamp hat in seiner Sitzung am 20.02.2019 den Bebauungsplanes Nr. I 11 „Südlich Hauptstr./Nördlich Kampstr.“ i. V. m. der 3. Berichtigung des Flächennutzungsplanes als Entwurf beschlossen. Die Aufstellung des Bebauungsplanes wird im beschleunigten Verfahren nach § 13a BauGB ohne Durchführung einer ... mehr

Espelkamp.Der letzte Bauabschnitt in der Koloniestraße ist erreicht. Ab Montag, 11. März wird die Koloniestraße in Höhe des Kreisverkehres Gabelhorst bis zum NP-Markt voll gesperrt. Die Vollsperrung ist bis Mitte Mai vorgesehen. Das teilt die Stadtverwaltung mit.
 
 
 
 


Der Gestringer Bahnübergang in der Hafenstraße wird für den sämtlichen Verkehr in der Zeit vom 4. März 2019 um 09:00 Uhr bis zum 7. März 2019 um 17:00 Uhr voll gesperrt. Grund sind Asphaltarbeiten für Straßenquerungen. Das teilt die Stadtverwaltung mit.
 


Gleich zu Beginn des Jahres wurden zwei Mitarbeiterinnen der Stadt Espelkamp vom Bürgermeister, Allgemeinen Vertreter, Personalrat der Stadt Espelkamp, Sachgebietsleiter André Köster und Christian Krüger vom Sachgebiet Gebäudemanagement verabschiedet.
Seit 27 Jahren ist Maria Wiebe als Reinigungskraft im Rathaus der Stadt Espelkamp eingesetzt worden. Nachdem sie im Januar 2017 ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feiern konnte, wurde sie ... mehr

Seit Jahresbeginn ist die Netzgesellschaft Espelkamp GmbH & Co. KG (NGE) Eigentümerin der Strom- und Gasnetze im eigenen Stadtgebiet.
Die Netzkaufverträge wurden noch im Dezember 2018 von der Geschäftsführerin der NGE, Elisabeth Pape, von der Innogy Netze Deutschland GmbH (ehemalige Eigentümerin), sowie von der Westnetz GmbH (bisherige Netzbetreiberin) und der Gelsenwasser Energienetze GmbH (zukünftige Netzbetreiberin) ... mehr

Das im Stadtgebiet Espelkamp anfallende Wasser wird über die Große Aue und deren Nebenflüsse schadlos abgeleitet. Um dies sicherzustellen, wurde 1972 der Wasserverband Große Aue gegründet. Zu den Mitgliedern des Verbandes gehört auch die Stadt Espelkamp. Die Maßnahmen und sonstigen Kosten der Gewässerunterhaltung werden vom Wasserverband auf die Mitglieder umgelegt.
Auf Grundlage des Landeswassergesetzes NRW ... mehr